Sektoraler Heilpraktiker im Bereich Physiotherapie

Schnelle Behandlung, ohne Umweg zum Arzt
Die Zusatzqualifikation des sektoralen Heilpraktikers im Bereich Physiotherapie bietet uns die Möglichkeit, Ihnen ein Privatrezept für die Physiotherapie auszustellen, ohne dass Sie vorher zum Arzt gehen müssen. Die Erstellung eines Befundes, die Ausstellung des Rezeptes und die Therapie werden bei uns vor Ort durchgeführt. Die Therapie ist hierbei sehr individuell. Je nach Bedarf, werden beispielsweise Techniken aus der Physiotherapie, osteopathische Techniken oder auch Übungen aus der Trainingstherapie angewendet. Ist die Befundlage unklar, werden Sie zu einem Facharzt weitergeleitet, um das Krankheitsbild weiter abzuklären.

Welche Vorteile haben Sie nun als Patient?

Das Ziel der Krankengymnastik, ist die Verbesserung bzw. Linderung von akuten oder chronischen Beschwerden und Funktionseinschränkungen am Muskel- und Bewegungsapparat. Dies können akute Zustände (z.B. nach einer Operation) oder chronische Erkrankungen (z.B. rheumatoide Arthritis) sein.
Durch die Kombination einer gezielten Anamnese und einer Vielzahl an therapeutischen Maßnahmen werden Übungen zur Schmerzlinderung, Bewegungsverbesserung oder zum Muskelaufbau angewendet. Dabei soll weiterhin ein besseres Körpergefühl erlernt werden und die Eigeninitiative gefördert werden.

Zusammengefasst eine schnellere und effektive Behandlung Ihrer Beschwerden!

Behandlungsdauer: 30 Minuten à 45 € | 60 Minuten à 90 €

Wichtige Informationen

Wer bezahlt die Behandlung?

Diese Therapie wird ohne Verordnung vom Arzt leider nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Privatpatienten oder Patienten mit privater Zusatzversicherung haben allerdings die Möglichkeit die Leistungen erstatten zu lassen. Die Rechnungen des Heilpraktikers werden nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) erstellt. Sofern Sie in Ihrem Vertrag Heilpraktikerleistungen erstattungsfähig sind, können Sie die Rechnung bei den Privatversicherungen als Heilbehandlung geltend machen.

Sie möchten gerne diese Vorzüge genießen sind aber nicht privat versichert?

Prinzipiell hat jeder die Möglichkeit die Leistungen in Anspruch zu nehmen. Einige Krankenkassen bieten Mitgliedern und Nichtmitgliedern gegen einen monatlichen Betrag Zusatzversicherungen an. Diese können je nach Wunsch Leistungen der Heilpraktik mit einschließen. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Kasse!

Rezept einfach online einlösen